Infographics

Olaf am 2015-01-24

Infographics sind eine sehr gute Möglichkeit Informationen - auch sehr komplexe und umfangreiche zugänglich zu machen. Einige Beispiele findet man z.B. hier und hier.

Es gibt ganz unterschiedliche Werkzeuge um selbst Infographics zu erzeugen. Im Folgenden eine kleine Aufzählung:

 


Eine Erklärung, was eine Datenbank überhaupt ist findet sich hier. Die Frage, ob eine Tabellenkalkulation eine Datenbank ersetzten kann geht man hier nach.

Eine bekannte und beliebte Datenbank ist Microsoft Access. Zu Unrecht wird dies häufig von IT Abteilungen abgelehnt. Einige, häufig vorgeschobene Gründe finden sich hier

Datenbankentwicklung

mit Microsoft Access.

Sie erhalten: Individualität, Qualität, Transparenz und Regionalität (Großraum Köln, Leverkusen und Bergisch Gladbach, Düsseldorf)

http://www.datenbank-projekt.de


FireFox 35 bringt die Möglichkeit kostenloser Videochats mit sich. Leider kann man dabei mit nur einer Person sprechen. Appear.In setzt einen oben drauf: Kostenlos sind Gespräche und Textchat (gleichzeitig) mit bis zu 8 Personen möglich. Wie auch bei FireFox ist weder  Installation noch eine Anmeldung notwendig!


Zeitplanung mit Raster-Schema

Olaf am 2015-01-19

Ein Vorschlag wie man gegen Procrastination vorbeugen kann findet sich hier. Letztlich wird ein Raster erstellt das einen Zeitraum in kleinere Einheiten gliedert.
Die Idee hat mich so fasziniert, dass ich dazu eine OpenDocument Datei mit LibreOffice Calc erstellt habe. Zu ändern sind nur 3 Angaben: Die Felder mit gelbem Hintergrund.

Hier gibt's die Datei zum Download: Lernzeitraster (als .ods speichern), so sieht sie aus: 

lernzeitraster.png

Wie man sich mit To-Do-Listen (z.B. durch Laterbox) hilft findet sich hier. Um Zeitmanagement, Motivation, Konzentration geht es wenn Zeitmanagement-Experte und Braincoach Dr. Martin Krengel zeigt, wie man seine Ziele erreicht: Studienstrategie.de.


MAXQDA (für Windows und Mac) ist eine Software für die qualitative Analyse von unstrukturierten Daten wie Interviews, Feldnotizen, Umfragen, Tabellen, Bildern, Video- und Audioaufnahmen, bibliographischen Datenbanken und Ähnlichem.
Mit dem MAXQDA Multimedia-Browser codieren Sie Audio- und Videodateien direkt in MAXQDA, ohne ein Transkript anfertigen zu müssen.

Mit ATLAS.ti 7 halten Sie die gesamte Welt der Daten in Ihrer Hand. Nur ATLAS.ti bietet den einzigartig intuitiven Randbereich für Ihre gesamte Arbeit – Text, Audo uind Video. Analysieren Sie mehrere Dokumente gleichzeitig – nebeneinander.


USB Datenträger sind heute überall - doch sicherlich 99,99% unsicher: Die Daten werden direkt darauf gespeichert und ist der Datenträger verloren, so sind es die Daten auch.

Addonics bietet zwei unterschiedliche UBS Encyption Dongles: CipherUSB FDE und CipherUSB FLE. Ersterer verschlüsselt den kompletten Datenträger, die zweite Variante einzelne Dateien. Beides hat Vorteile, jedoch ist der Anwendungsbereich zu beachten. Die zweite Variante ist z.B. Betriebssystem unabhängig, die erste läuft nur unter Windows (und gegebenenfalls auch Mac). Die Produkte lassen sich auch über den Online-Shop der Firma direkt bestellen.

Enova bietet mit dem Enigma Stick ein ähnliches Produkt (gleicher Anwendungsbereich) - der sich aber anscheinend nicht über einen Onlineshop bestellen lässt.

Eine Bestellung über Amazon ist weder bei dem einen noch anderen möglich.

Das Cavalry Dongle erfüllt den gleichen Zweck - doch ist die Produktbeschreibung nicht so gut wie bei den anderen - und auch dieses lässt sich nicht bestellen (bei Amazon.com anscheinend jedoch).

Eine (englische) Übersicht findet sich hier.


Das kostenlose Piwik erlaubt es umfangreiche Daten über Zugriffe auf die eigene Webseite zu erstellen. Die Installation ist einfach und geht schnell, Piwik ist danach schnell in die eigene Site bzw. das CMS integriert. Piwik könnte man als Alternative zu Google Analytics sehen. Neben etlichen Plugins bietet Piwik Support und eine Entwicklergemeinde.


Will man SPSS Tabellen im APA Style ausgeben, so geht dies direkt aus SPSS heraus. Man findet über Suchmaschinen etliche Anleitungen wie man die Einstellungen in SPSS selbst vornehmen kann. Gut - aber wäre es nicht noch schöner vielleicht eine Möglichkeit zu finden eine vorhandene Vorlage zu nutzen? Nach einiger Suche gelang es mir auf dieser Seite* eine Anleitung und eine Vorlage zu finden!

*) Weil die Daten so toll sind, hier nochmal die Seite "How I Learned to Stop Editing and Love the SPSS Tables" als PDF und die Datei der SPSS APA Vorlage zum direkten Download gespiegelt. Nach dem Download der Datei die Endung (.txt) löschen, so dass die Datei auf .stt endet.


Nachdem Facebook WhatApp gekauft hat war das allgemeine Interesse an Alternativen groß - ebbte aber schnell wieder ab.

Drei Instant Messenger für Android und IOS, einer sogar auch in einer PC und MAC Version scheinen durchaus interessant:

Telegram (https://www.telegram.org/): Übertragung von Nachrichten, Bilder, Videos und Dateien. Open Source, kostenlos, ohne Werbung, Plattformen: Android, iPhone / iPad, Windows Phone, als Web‑version, Mac OS X und PC/Mac/Linux!

RedPhone und TextSecure (https://whispersystems.org/): Open Source, 2 Anwendungen, eine für Sprachkommunikation, eine für verschlüsselte Textkommunikation. Plattformen: Derzeit nur Android.

Tox (https://www.tox.im): Nachrichten, Anrufe und Video. Peer-2-Peer, Distributed. Plattformen: Windows, OS X, Linux


Explained Visually (EV) ist ein Experiment komplexe Ideen einfach verständlich zu machen. Derzeit gibt es leider nur 2 Darstellungen - das Team verspricht aber in den nächsten Monaten weitere zu ergänzen.

Stackexchange hat einen Thread "Visually stunning math concepts which are easy to explain" in dem man ebenfalls etliche Darstellungen mathematischer "Probleme" findet die ein Verständlich selbiger erleichtern können.