Screenshots und Screencasts

Olaf am 2014-10-02

Von DonationCoder gibt es ein kostenloses und sehr Feature-reiches Screenshot Tool: Screenshot Captor. Dieses arbeitet zudem noch hervorragend mit dem ebenfalls bei DonationCoder zum Download bereitstehenden Easy Screencast Recorder zusammen.

Easy Screencast Recorder besitzt zwar weit weniger Features als das ebenfalls kostenlose Wink - aber es ist dafür noch viel leichter und schneller zu nutzen. Das erstellen von Demos wird damit zum Kinderspiel und ist wirklich einfach und schnell gemacht!


Will man mehrere Adressen (z.B. aus einer Kunden-Datenbank) auf Google-Maps anzeigen lassen, bieten sich zwei (kostenlose) Webseiten an:

und

Beide Seiten funktionieren ganz ähnlich: Nachdem man eine Liste mit Adressen eingepflegt (oder hineinkopiert) hat, generiert BatchGeo direkt eine Karte, bei HamsterMap geht man u.U. erst noch einen Umweg über Koordinaten. Dies ist m.E. aber kein Problem: BatchGeo bietet zusätzliche Funktionen wenn man einen Account erstellt und ggf. bezahlt, diese Funktionen sind aber bei HamsterMap teilweise schon integriert.


OpenSource NAS Systeme

Olaf am 2014-10-02

Neben extra "Miniatur"-NAS Systemen wie z.B. von Synology gibt es OpenSource Software wir z.B. OpenMediaVault und FreeNAS die z.B. auf ältern PCs installiert werden können und diesen damit neues Leben einhauchen können.

Persönlich halte ich sehr viel von den Synology Produkten. Nachdem ich mehrere andere Hersteller versucht hatte und immer auf die Nase fiel, hat schon vor einiger Zeit das zweite NAS der Firma Synology mein Herz erweicht. Besonders interessant ist m.E. das sogenannte Synology Hybrid Raid (SHR). Dieses erlaubt die Festplatten des Raid im Nachhinein durch größere zu ersetzen und das Raid um zusätzliche Festplatten zu ergänzen, was dann zu einer Vergrößerung des Raid führt (SHR Rechner).


Turnierverwaltung mit TioPro

Olaf am 2014-07-04

Die kostenlose Turnierverwaltung TioPro erlaubt (e)Sport Turniere zu verwalten: Spieler lassen sich anlegen (und/oder importieren) verschiedene Plätze können eingerichtet werden und 3 verschiedene Spielarten sind derzeit verfügbar: Jeder gegen jeden (Round-Robin), Einfaches KO-System (Single Elimination) und Doppeltes KO-System (Double Elimination).

Nach Einrichtung eines Turniers kann die Software eine Bracket - eine Spielzusammenstellung erstellen und berechnen wie lange das Turnier voraussichtlich dauern wird. Bei der Spielzusammenstellung werden die Teilnehmer (Spieler) automatisch/zufällig, nach "Fähigkeit", Örtlichkeit oder auch manuell zu Begegnungen zusammengestellt.

Derzeit ist die Software leider nur auf englisch verfügbar, letztlich ist es eine einzelne .exe Datei die sich als "Portable" kopieren lässt.

TioPro ist wirklich zu empfehlen! TioPro ist nicht "nur" Offline nutzbar, sondern es lassen sich z.B. die aktuelle Bracket oder bei Spielentscheidungen sogar auch automatisch Twitter Nachrichten absetzen!

Ich denke, TioPro ist durchaus mit Challonge vergleichbar -da aber offline nutzbar, würde ich TioPro derzeit den Vorzug geben.

In den Details finden sich einige Screenshots.


Access Tools und Links

Olaf am 2014-06-13

 Es ist Zeit ein paar gute Datenbanktools, genauer (zum größten Teil) Microsoft Access Tools diesem Blog hinzuzufügen.

Dim db As Database
Set db = CurrentDb
db.Properties("AppIcon").Value = CurrentProject.Path & "\Bee.ico"
db.Properties("AppTitle").Value = msgMainTitle
db.Properties("UseAppIconForFrmRpt").Value = True
Application.RefreshTitleBar
  • Ken's VBA Code for Various Functions z.B. AccessAndJetErrorsTable, AdjustDateToOneYearWindow, BreakTextAtX, CalculateAge, ChangeLinkPath, CompactBackendDatabaseFile_Custom, ConcatenateFieldValues, ConvertMonthNameToDateLastDay, CountCharacterOccurrence, CountStringOccurrence, DateForFixedDayOfMonthYear, DateOfSpecificWeekDay, DaysInAMonth, DoubleQDouble, GetLastDayOfMonth, GetMonthName, SingleQDouble, SQLAddBrackets, WhoIsInTheDatabaseLockFile
  • Formular neu laden - Kombinationsfelder zurücksetzen (Quelle: Office-Forum)
Dim ctl As Control 
For Each ctl In Me.Controls
If ctl.ControlType = acComboBox Then
ctl.Value = ctl.DefaultValue
End If
Next
Function DCount(Expression As String, Domain As String, Optional Criteria) As Variant
Dim strSQL As String
strSQL = "SELECT COUNT(" & Expression & ") FROM " & Domain
'Andere Ersetzungen:
'DLookup: strSQL = "SELECT " & Expression & " FROM " & Domain
'DMax: strSQL = "SELECT MAX(" & Expression & ") FROM " & Domain
'DMin: strSQL = "SELECT MIN(" & Expression & ") FROM " & Domain
'DFirst: strSQL = "SELECT FIRST(" & Expression & ") FROM " & Domain
'DLast: strSQL = "SELECT LAST(" & Expression & ") FROM " & Domain
'DSum: strSQL = "SELECT SUM(" & Expression & ") FROM " & Domain
'DAvg: strSQL = "SELECT AVG(" & Expression & ") FROM " & Domain

If Not IsMissing(Criteria) Then strSQL = strSQL & " WHERE " & Criteria
DCount = DBEngine(0)(0).OpenRecordset(strSQL, dbOpenForwardOnly)(0)
End Function

 


Windows Mulipoint Server

Olaf am 2014-02-25

Neben andren (auch hier schon vorgestellten [1], [2], [3], [4]) Multiseat Systemen, die es erlauben einen PC für unterschiedliche Nutzer zu nutzen (1x Desktop-Hardware, Xx Monitor/Tastatur) bietet auch Microsoft eine entsprechende Lösung: Den Microsoft Multipoint Server.

Die MS Tour zum Multipoint Sever, Videos gibt es natürlich ebenfalls, eines findet sich in den Details zu diesem Posting. Zusätzlich bietet MS Planungshilfen und den Download einer Evaluationsversion des MultiPoint Servers 2012!

Statt Windows MPS lässt sich vielleicht auch eine der oben genannten Alternativen nutzen, eine kurze Suche bringt noch viele weitere Ergebnisse wie z.B. SoftXpand und Userful MultiSeat.


SMS Versand über URLs

Olaf am 2014-01-21

Manchmal kann es sinnvoll sein, direkt aus einer Anwendung heraus SMS verschicken zu können: Sicherheitsrelevante Benachrichtigungen, Zugangsdaten etc. Aber wie geht das?

Da häufig kleine Volumen ausreichen dürften bzw. kein eigener Server mit entsprechender Soft- bzw. Hardware zur Verfügung steht, bieten sich Dienste an die sich auf genau diese Leistung spezialisiert haben. Hier seien einige (deutsche bzw. für deutsche -und andere- Netze) genannt:

Auf den ersten Blick habe ich keine Preisunterschiede festgestellt, dennoch lohnt sich ein Vergleich der - auch zusätzlichen - Möglichkeiten.


Wie viel kostet eine Webseite?

Olaf am 2013-09-20

Eine schwierige Frage die auf vielen Seiten diskutiert wird - eines scheint aber klar: Eine gute Webseite wie Firmen sie brauchen kann kaum aus einem Webseiten-Baukasten entstehen! Hierbei gibt es zu viele individuelle Merkmale und Anforderungen - und welche Firma möchte schon so aussehen wie ein Mitbewerber?

Sprechen Sie mich an: Gutes, individuelles Webdesign in Ihrer Nähe. Verlässlichkeit, Pünktlichkeit und auch wenn mal nicht so viel Zeit ist: Gemeinsam schaffen wir einen guten Webauftritt für Sie.

Einige Autoren die sich zu diesem Thema Gedanken gemacht haben: 


(Online) Business Simulationen

Olaf am 2013-09-20

Ars Regendi ist ein kostenloses politisches Browsergame und stellt den Anspruch, eine äußerst komplexe und realistische Wirtschaftssimulation zu sein, bei der Sie ihre politischen und ökonomischen Fähigkeiten im Wettbewerb mit anderen Herrschern auf die Probe stellen.

Der Artikel Top 10 Business Economy Simulation Browser-based Games bietet eine kurze Übersicht über 10 unterschiedliche Spiele:

Im Folgenden anscheinend nur in englischer Sprache verfügbare Spiele

Nicht mehr nutzbar?

Rolesia (en): Webbasierte Macroökonome Simulation die seit 2003 entwickelt wird.


Highcharts Cloud bietet die Möglichkeit schnell und einfach Geschäftsgrafiken (Charts) Online zu erstellen und zu zeigen.